Seite auswählen

Die vom ursprünglich schwedischen Team Digital Illusions CE entwickelte und von Electronic Arts herausgegebene Computer- und Konsolenspielserie Battlefield gehört zu den beliebtesten Ego-Shooter-Spielen aller Zeiten. Da sich bereits das erste Spiel, Battlefield 1942, als äußerst beliebt herausstellte, machten die Entwickler sofort weiter und es gibt mittlerweile unglaubliche 12 Titel der Battlefield-Serie. Mit jedem Titel der Reihe tauchst du in das Kriegsgeschehen aus vergangenen und möglichen zukünftigen Schlachten ein. Doch das ist nicht alles, was Battlefield zu bieten hat.

Die meisten der Titel sind in 10 Sprachen verfügbar und zwar auf Englisch, Deutsch, Niederländisch, Italienisch, Französisch, Portugiesisch, Polnisch, Russisch, Türkisch und Spanisch, was ein weiteres Indiz dafür ist, welcher weltweiten Beliebtheit sich dieser Taktik-Shooter erfreut. Da die meisten Battlefield-Titel im Mehrspielermodus gespielt werden, kann es somit durchaus geschehen, dass (fast) die ganze Welt auf den Kriegsschauplätzen, die sich die Entwickler ausgedacht oder tatsächlichen Kriegen nachempfunden haben, wiederzufinden ist. Videospielliebhaber kommen hier wirklich auf ihre Kosten.

Welche Titel gehören zur Battlefield-Serie?

Angefangen hat alles am 19. September 2002 mit dem ersten Battlefield-Titel, der sich den Zweiten Weltkrieg zum Thema macht und entsprechend Battlefield 1942 betitelt wurde. Unter Spielern ist Battlefield 1942 auch als BF42, BF1942 oder schlicht 1942 bekannt. Hier nimmst du die Rolle eines Soldaten der Achsenmächte (Deutschland, Italien oder Japan) oder Alliierten (USA, Kanada, Sowjetunion, Frankreich oder Großbritannien) ein und kämpfst gemeinsam mit deinen Verbündeten auf den Schlachtfeldern des Zweiten Weltkrieges gegen das jeweils gegenüberstehende Team.

Daraufhin folgte 2004 das Spiel Battlefield Vietnam, wobei es hierbei natürlich um den Vietnamkrieg geht. Mit Battlefield 2 aus dem Jahre 2015 wird das virtuelle Kriegsgeschehen aktueller, denn hier tauchst du in die Konflikte des nahen und fernen Ostens ein. Battlefield 2: Modern Combat stellt eine erweiterte Version dieses Titels für Spielekonsolen dar. In eine fiktionale Zukunft lädt dich Battlefield 2142 ein. Das derzeit aktuellste Spiel Battlefield 1 bringt dich wieder in die Vergangenheit und in das Geschehen des Ersten Weltkrieges.

Was macht Battlefield so besonders?

Es gibt einige Punkte, die Battlefield so besonders machen und zur weltweiten Beliebtheit dieser Reihe beitragen. Etwas, das in der heutigen Zeit bei Computer- und Konsolenspielen immer wichtiger wird, ist die Grafik und da kann Battlefield durch und durch punkten. Die 3D-Welten dieser Spieleserie lassen dich als Spieler in das Geschehen eintauchen und alles hautnah erleben. Des Weiteren trägt hierzu die Tatsache bei, dass du im Mehrspielermodus mit und gegen virtuelle Charaktere kämpfst, die von realen Personen gesteuert werden.

Noch dazu lässt die schiere Größe der Battlefield-Reihe dir den Atem verschlagen. Auf jeder Karte, das heißt auf jedem virtuellen Schlachtfeld, finden bis zu 65 Spieler gleichzeitig Platz. Dank der hohen aktiven Spieleranzahl wird es ein Leichtes, die Karten rund um die Uhr mit Leben zu füllen und dir somit einen hohen Spaßfaktor zu bieten. Nicht zuletzt bieten dir die Titel jede Menge Wahlmöglichkeiten und Abwechslung. Entscheide dich für eine Seite, eine Klasse, Waffen, Fuhrwerk und vieles mehr.